Kurs Teilnahmebedingungen2019-01-02T20:46:08+00:00

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne telefonisch, postalisch, per Telefax oder E-Mail entgegen. Die Adresse der Geschäftsstelle lautet:

GILDAS Akademie
Distelkamp 12
45699 Herten
Telefon 02366/886282
Telefax 02366/589907
E-Mail: gildas@gildas-akademie.de
URL: www.gildas-akademie.de

Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie nicht innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Bei einem Überhang an Anmeldungen entscheidet die Leitung der Veranstaltung über die Vergabe der Plätze. Diese Entscheidung ist weder schriftlich noch mündlich zu begründen. Die Annahme Ihrer Anmeldung wird Ihnen schriftlich bestätigt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, die angegebenen Anmeldefristen zu beachten.

Teilnahmegebühren

Die Gebühren für die Veranstaltung werden durch Rechnung erhoben, die Sie rechtzeitig vor Veranstalt-ungsbeginn erhalten. Der Rechnungsbetrag ist bis spätestens zum Veranstaltungsbeginn fällig. Ohne Zahlungs-eingang ist eine Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung nicht möglich.

Bei Erhalt eines Bildungsschecks beteiligt sich das Land Nordrhein-Westfalen bis zur Hälfte an den „reinen“ Veranstaltungskosten. Nähere Informationen erhalten Sie unter: Bildungscheck NRW . Sollte die Bewilligungsbehörde die Erstattung nicht in vollem Umfang oder nur teilweise übernehmen, tritt der Rechnungsempfänger für die verbleibenden Kosten ein.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltungsorte sind in den Kursausschreibungen benannt. Soweit noch nicht erfolgt, wird dieser bei Anmeldung bekannt gegeben. Eine Beschreibung zur Anfahrt wird Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zur Verfügung gestellt.

Übernachtungen sind in der Regel veranstaltungsnah möglich. Bitte nehmen Sie die Zimmerreservierungen selbst vor, Übernachtungskosten sind nicht in den Veranstaltungsgebühren enthalten. Informieren Sie das Hotel bitte frühzeitig über Änderungen bzw. Stornierungen. Bei einem Ausfall oder örtlicher Verlegung der Veranstaltung aus Gründen, die nicht im Bereich des Veranstalters liegen, werden keine Schäden übernommen, die im Zusammenhang mit der Hotelreservierung entstanden sind.

Rücktritt

Eine Stornierung der Anmeldung bedarf der schriftlichen Form. Erfolgt die Abmeldung früher als 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wird die Teilnahmegebühr nicht fällig bzw. erstattet. Erfolgt der Rücktritt bis 2 Wochen vor Kursbeginn stellen wir 20 % der Kursgebühr in Rechnung. Für die Bearbeitung einer Abmeldung fällt eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro an.

Erfolgt die Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt, wird der Rechnungsbetrag in voller Höhe fällig.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei Ausfall eines Dozenten, zu geringer Teilnehmerzahl (spätestens 2 Wochen vor Beginn), Hotelschließung, höherer Gewalt oder gleichartigen Gründe, vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen des Programms, insbesondere einen Dozentenwechsel, so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Müssen wir einen Kurs absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlich oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der GILDAS Akademie.

Teilnahmebescheinigung und Zertifikat

Der Besuch der gebuchten Veranstaltung wird am Ende des Kurses mit Benennung der Inhalte und Anzahl der Unterrichtseinheiten in Form einer Teilnahmebescheinigung belegt. Voraussetzung ist, dass die Veranstaltung vollständig besucht wurde und nicht mehr als 10 Prozent an Ausfallzeiten anfielen. Dabei ist unerheblich, ob die Abwesenheit begründet (z.B. Krankheit) oder unbegründet war. Sofern eine Zertifizierungsmöglichkeit durch die Fachverbände besteht, wird diese angestrebt. Die Modalitäten unterliegen den Vorgaben der ausstellenden Institution.

Urheberschutz

Soweit Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden, sind diese urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, ohne Einwilligung der GILDAS Akademie vervielfältigt werden.

Haftungsausschluss

Für Schäden, die Ihnen auf dem Weg und während des Aufenthaltes durch Unfälle, Beschädigungen oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Ein eventuell erforderlicher Wechsel der Veranstaltungsleitung oder einzelner Referenten berechtigt nicht zum Rücktritt.

Veranstaltungsleiter und Referenten

Die Veranstaltungsleiter und Referenten haben eine abgeschlossene berufliche Qualifikation und umfangreiche Lehrerfahrung. Sie haben aktuell praktischen Bezug zur Palliativmedizin und Hospizarbeit oder sind mit den speziellen Fragestellungen vertraut.

Allgemeiner Hinweis: Datenschutz

Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Kursverwaltung EDV-technisch erfasst. Wir setzen voraus, dass Sie mit Ihrer Anmeldung einer entsprechenden Datenverarbeitung zustimmen. Unter Hinweis auf den Datenschutz behandeln wir Ihre gespeicherten Daten vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Der Umgang mit den Daten unterliegt den Vorschriften des Datenschutzgesetzes.

Veranstalter

Veranstalter ist die:
GILDAS Akademie
Distelkamp 12, 45699 Herten
Amtsgericht Recklinghausen HRA 4509, Ust-IdNr.: DE234947604

Geschäftskonto:

Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN:                    DE66 4265 0150 0058 0094 24
SWIFT-BIC:           WELA DE D1REK.

Trägerschaft

Die Trägerschaft für die Weiterbildung „Basiskurs Palliative Care für Pflegefachkräfte“ liegt gleichermaßen bei der GILDAS Akademie und dem Hospiz zum hl. Franziskus e.V.“.